Datenschutzbestimmung

Die Gesellschaft Corman S.p.A. ist überzeugt, dass Transparenz eine wichtige Grundlage für ihre Beziehung zu ihren Kunden und Nutzern darstellt. Aus diesem Grund möchte sie bei den Modalitäten zur Verwendung personenbezogener Daten höchste Klarheit walten lassen.
Nachstehend werden die Modalitäten für die Verwaltung der Webseite bezüglich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer beschrieben, die dieselbe aufrufen.
Es handelt sich um eine Belehrung, die auch gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2017/679 „Schutz
natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr“ (kurz DSGV) erteilt wird und richtet sich an Personen, die mit den im Internet auf der Adresse www.corman.it zugänglichen Diensten von Corman S.p.A. interagieren. Diese Seite ist die erste Seite des offiziellen Internetauftritts von Corman S.p.A.
Die Belehrung bezieht sich auch auf die Empfehlung Nr. 2/2001, welche die Europäischen Behörden zum Schutz personenbezogener Daten in der gemäß Art. 29, Richtlinie Nr.95/46/EG abgehaltenen Sitzung am 17.Mai 2001 übernommen haben, um einige der Mindestanforderungen für die Erfassung persönlicher Daten im Internet zu ermitteln, insbesondere die Modalitäten, Dauer und die Art der Informationen, welche die Inhaber der Datenverarbeitung den Nutzern offenlegen müssen, wenn diese sich unabhängig vom Ziel des Links auf Webseiten einloggen.

1. Rechtsinhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist die Gesellschaft Corman S.p.A., mit Rechtssitz in 20084 Lacchiarella (MI), Via Liguria, 3.

2. Datenschutzverantwortliche und Data Protection Officer

Es wurde ein interner Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ernannt und es wurden externe Verantwortliche ernannt, deren Kontaktdaten für die verschiedenen Verarbeitungszwecke bekannt gegeben werden.
Das vollständige Verzeichnis der Verantwortlichen für die Verarbeitung kann bei der Emailadresse info@corman.it beantragt werden.

3. Ort der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Verarbeitungen im Zusammenhang mit den Web-Diensten dieses Internetauftritts erfolgen am Sitz der Gesellschaft in [•] und werden ausschließlich vom technischen Personal des mit der Verarbeitung beauftragten Büros bearbeitet.
Aufgrund der verschiedenen spezifischen Dienste werden die entsprechenden Daten von spezialisierten Gesellschaften verarbeitet, die vom Verantwortlichen der Datenschutzverarbeitung gemäß Art. 29, DSGV, ernannt wurden.

4. Art der verarbeiteten Daten
4.1 Navigationsdaten
Die für das Funktionieren dieser Webseite erforderlichen informatischen Systeme und Softwareprogramme erheben während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, die bei der Nutzung der Internet-Kommunikationsprotokolle automatisch übertragen werden.
Es handelt sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um mit identifizierten Interessenten in Verbindung gebracht zu werden, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Ausarbeitung und Assoziation mit Daten, die von Dritten gehalten werden, die Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten.

4.2 Vom Nutzer offengelegte Daten
Durch die fakultative, explizite und freiwillige Zusendung von Email-Nachrichten an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen werden die Adresse des Absenders erfasst, was notwendig ist, um die Anfragen beantworten zu können, sowie allfällige weitere personenbezogenen Daten, die in der Nachricht enthalten sind.
Für einige spezifische Dienste ist die Bekanntgabe personenbezogener Daten erforderlich; detaillierte Informationen sind auf den für „besondere Dienste nach Anfrage“ vorgesehenen Seiten des Web-Auftritts angeführt.

5. Zwecke und Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Vorbehaltlich der spezifischen Angaben für die Navigationsdaten (siehe Punkt 4.1) werden die von den Nutzern auf der Webseite offengelegten personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verarbeitet:
a) um die Durchführung von Operationen zu erlauben, die mit der Verwaltung der Beziehungen mit den Nutzern eng verbunden und instrumentell sind, wie beispielsweise die Antwort auf Anfragen, die über die Kontaktformulare eingelangt sind, der Zugriff auf reservierte Bereiche und das Abonnement für die Zusendung des Newsletters und kommerzieller Mitteilungen, die Verwaltung für die Auswahl von Personal anhand von Lebensläufen und weitere relevante, vom Nutzer übermittelte Informationen;
b) um die korrekte Durchführung der von der Gesellschaft gegenüber den Nutzern und Kunden (und umgekehrt) übernommenen vertraglichen Verpflichtungen sowie der daraus folgenden Buchführungs- und Steuerpflichten zu gestatten;
c) um die Erfüllung der durch Gesetze, Bestimmungen und Vorschriften vorgesehenen Verpflichtungen zu gestatten bzw. um behördlichen Anordnungen nachkommen zu können, die durch gesetzliche Vorgaben und Aufsichts- und Kontrollorgane vorgeschrieben werden;
d) für Zwecke, die notwendig sind, um ein Recht zu ermitteln, auszuüben oder vor Gericht zu verteidigen, bzw. immer dann, wenn die Justizbehörden ihre richterlichen Funktionen ausüben;
e) um Informationstätigkeit über weitere Produkte und/oder Dienstleistungen seitens der Gesellschaft und seitens Dritter durchzuführen sowie Promotionstätigkeit, kommerzielle Tätigkeit und Marketing auszuüben;
f) um Informationstätigkeit über Produkte und Dienstleistungen, Promotionstätigkeit, kommerzielle Tätigkeit und Marketingtätigkeit von Dritten durchzuführen;
g) um Nutzerprofile zu erstellen, um anhand der Ausarbeitung der von den Nutzern selbst offengelegten Daten Nutzergruppen zu gründen, um nicht allen Nutzern wahllos allgemeine kommerzielle Mitteilungen und Mitteilungen über Promotionen zu versenden. Dies gestattet uns, die Nutzer in Segmente einzuteilen, indem wir Gruppen nach deren Interessensgebieten schaffen, z.B. unter Bezugnahme auf deren Herkunftsland, Sprache, Geschlecht, frühere Einkäufe, etc.. Dies ermöglicht uns, kommerzielle Mitteilungen zu versenden, die individuell interessanter und so unaufdringlich wie möglich sind, indem wir uns bemühen, dass der Nutzer – im Bereich des Möglichen – keine unerwünschten Nachrichten erhält. Abschließend weisen wir darauf hin, dass sich die ausdrückliche Zustimmung für die Weiterleitung von Werbemitteilungen nicht nur auf Mitteilungen bezieht, die im Rahmen von automatisierten Abläufen ohne Eingriff eines Operators übermittelt werden (wie z.B. Emails), sondern auch über herkömmliche Zustellungsmethoden wie die Post. Es ist jederzeit möglich, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für diesen Zweck zurückzuziehen, wobei Sie auch gesondert wählen können, Werbematerial z.B. nur auf dem Postweg und nicht über automatisierte Abläufe zu erhalten;
h) für Forschungszwecke/statistische Analysen an aggregierten oder anonymisierten Daten zur Messung der Funktionstüchtigkeit der Webseite und der entsprechenden operativen Funktionen – inbegriffen die Bereinigung jeglicher technischen Probleme -, ohne dass eine Möglichkeit zur Identifizierung des Nutzers besteht.
Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten für die unter Punkt a) genannten Zwecke ist die Erbringung einer Dienstleistung oder die Antwort auf eine Anfrage, die gemäß der anwendbaren Vorschriften keine Zustimmung der Nutzer erfordern.
Was die Zwecke b), c) und d) betrifft, ist die Verarbeitung für die Durchsetzung eines legitimen Interesses der Gesellschaft notwendig.
Was die Zwecke e), f) und g) betrifft, ist für die Verarbeitung der Daten des Nutzers seine explizite Zustimmung durch Unterzeichnung entsprechender zusammenfassender Belehrungen erforderlich, die auf jenen Seiten des Internetauftritts progressiv angeführt oder visualisiert werden, welche für besondere Dienstleistungen auf Anfrage vorgesehen sind, während der unter Punkt g) genannte Zweck keine Verarbeitung personenbezogener Daten vorsieht.
Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für diesen Zweck zurückziehen, wobei Sie auch gesondert wählen können, Werbematerial z.B. nur auf dem Postweg und nicht über automatisierte Abläufe zu erhalten.

7. Werbetreibende Drittanbieter und Links zu anderen Webseiten
Die Webseite der Gesellschaft Corman S.p.A. könnte Werbemitteilungen von Dritten und Links zu anderen Webseiten und Anwendungen beinhalten, über die Dienstleistungen und Produkte erworben werden können. Dritte Werbepartner könnten Informationen über Sie erhalten, während Sie mit den Inhalten, der Werbung und den Dienstleistungen derselben interagieren.

8. Modalitäten der Verarbeitung und Aufbewahrungsdauer
Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Instrumenten für jenen Zeitraum erfasst, der für das Erlangen der Zwecke, für die sie erfasst wurden, erforderlich sind.
Es wurden spezifische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Datenverlust, missbräuchlicher oder nicht korrekter Verwendung und nicht autorisiertem Zugriff auf dieselben vorzubeugen.

9. Rechte der Betroffenen
Die Rechtssubjekte, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Existenz dieser Daten, deren Inhalt und Herkunft; sie sind berechtigt, die Korrektheit derselben zu überprüfen oder eine Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung derselben zu beantragen (Art. 15 und Folgeartikel, DSGV).
Gemäß dieses Artikels sind sie berechtigt, die Löschung, Anonymisierung oder Blockierung der unrechtmäßig verarbeiteten Daten zu beantragen, sowie sich in jedem Fall der Verarbeitung derselben aus berechtigten Gründen zu widersetzen.
Entsprechende Anträge sind an folgende Email-Adresse zu richten: info@corman.it.

10. Änderungen

Die Gesellschaft behält sich vor, die Datenschutzbestimmung jederzeit – auch aufgrund von Änderungen der anwendbaren Gesetze – zu ändern und diese Seite zu aktualisieren. Der Nutzer muss daher die Datenschutzbestimmung periodisch überprüfen und allfällige Aktualisierungen zur Kenntnis nehmen.

Die vorliegende Belehrung Rev.00 wurde am 15/06/2018 ausgestellt und ist seit 25/05/2018 gültig.